DJI Mavic 3E Enterprise mit RC Pro Enterprise

Mietbeginn
Mietende
Gutscheincode

DJI Mavic 3E Enterprise Drohne mieten – Entdecke ungeahnte Weiten!

Was ist in der Drohnen-Miete beinhaltet:

  • 1x Mavic 3E
  • 1x DJI RC Pro Enterprise (kein Handy notwendig)
  • 1x Mavic 3 Intelligent Flight Battery
  • 1x Gimbal-Schutz
  • 1x DJI USB-C Netzteil (100W)
  • 1x AC-Kabel für 100W Netzteil
  • 1x USB-C Kabel
  • 1x USB-C auf USB-C Kabel
  • 1x Transportkoffer

Haftpflichtversicherung (Selbstbeteiligung: 500 € & Geltungsbereich: Europa)

Infos zum Buchen der DJI Mavic 3E:

Für eine genaue Kostenkalkulation nutze bitte unser Reservierungstool, um aktuelle Infos zum Drohnen-Mietpreis, Zubehör und den Versandkosten zu erhalten oder frag uns gern nach einem Angebot.

WICHTIG: Für Aufnahmen wird eine SD-Speicherkarte benötigt. Die benötigte Anzahl kann unter Zubehör ausgewählt werden.

Wir versenden unsere Drohnen deutschlandweit – mit DHL und DHL Express – oder hol die DJI Mavic 3E Drohne auch gern persönlich bei uns in Berlin ab.

Eine Kaution als Sicherheit ist bei uns nicht notwendig. Wir vertrauen dir.

Weitere Infos zu den Drohnenführerscheinen findest du hier.

Bilder von der DJI Mavic 3E Drohne:

Steuern der DJI Mavic 3E Drohne mit der RC Pro Enterprise:

Mit der DJI RC Pro Enterprise Fernsteuerung kannst du sofort mit der Drohne losfliegen. Eine App für dein Mobiltelefon benötigst du für das Fliegen mit der Mavic 3E Enterprise Drohne nicht, da du nicht mit deinem Mobiltelefon die Drohne steuerst.

Mavic 3E & DroneDeploy

Die Mavic 3E ist die beste Wahl, wenn die Genauigkeit der topografischen Vermessung, des Haldenvolumens oder des Abtrags- und Aufschüttungsvolumens eine entscheidende Rolle spielt.

DroneDeploy funktioniert direkt auf dem RC Pro Enterprise Controller. Weitere Informationen zur Installation und der Nutzung von DroneDeploy mit der Mavic 3E findest du hier.

Drohnen-Zubehör und -Extras:

Drohnen-Zubehör, Einführungen vor Ort und Haftpflichtreduzierungen können jeweils separat auf Wunsch dazu gebucht werden.

Drohnen-Zubehör:

  • Ersatzakkus
  • Autoladegerät
  • Drohnen-Landeplatz
  • Ersatzzubehör Propeller
  • Filterset ND4, ND8, ND16, ND32
  • Filterset ND64, ND128, ND256, ND512
  • Weitwinkelobjektiv
  • SD-Speicherkarten inklusive USB-Kartenleser (als Miet- und/oder Kaufoption)

Drohnen-Extras:

Einführung und Erklärungen zur DJI Mavic 3E Drohne bei Abholung vor Ort:

  • Schnelle Einweisung für 15 Minuten (erste Schritte, kostenpflichtig)
  • Ausführliche Einweisung á 30 Minuten (verlängerbar für Wissenshungrige, kostenpflichtig)

Extra Haftpflichtreduzierungen:

  • Haftpflichtversicherung-Reduzierung = Selbstbeteiligung: 0 €
  • Haftpflichtversicherung-Reduzierung = Selbstbeteiligung: 125 €
  • Haftpflichtversicherung-Reduzierung = Selbstbeteiligung: 250 €

Kontaktmöglichkeiten

Solltest du Fragen zur DJI Mavic 3E haben, dann schreib uns doch gern eine E-Mail an info@vermietung-drohnen.de oder kontaktiere uns über WhatsApp. Vielleicht findest du eine Antwort auf deine Frage auch bereits in unserem FAQ-Bereich. Falls dir das alles nichts bringt, dann ruf uns doch gern direkt unter 030 81 00 17 00 an.

Details über die DJI Mavic 3E Drohne

Kompatible Software

DJI Pilot 2
Die neue App für Unternehmenskunden wurde von Grund auf überarbeitete, um Ihnen noch mehr Effizienz und Flugsicherheit zu bieten. Drohnen- und Nutzlaststeuerung können einfach mit einem Klick aufgerufen werden. Die übersichtliche Darstellung von Flug- und Navigationsdetails, zusammen mit der Unterstützung verschiedener Flugrouten, erleichtert die Bedienung deutlich.

DJI FlightHub 2*
Die Drohnenverwaltung in der Cloud mit Unterstützung für Live-Anmerkungen und Cloud-Kartierung für nahtlose Boden-zu-Cloud-Synergien. Verwalten Sie Inspektionsvorgänge effizient mit Routenplanung und Einsatzmanagement.

DJI Terra*
Kartierungssoftware mit vollem Funktionsumfang für alle Arbeitsphasen, von der Einsatzplanung bis zur Verarbeitung von 2D- und 3D-Modellen.

Datensicherheit

  • Lokaler Datenmodus
  • Alle Gerätedateien mit nur einem Klick löschen
  • AES-256-Verschlüsselung für Videoübertragung
  • Cloud-API

Offenes Entwickler-Ökosystem

PSDK
PSDK ist eine einheitliche Schnittstelle, welche die Funktionserweiterung der Mavic 3 Enterprise Serie durch Hardware von Drittanbietern ermöglicht.

MSDK
Mobile SDK 5 vereinfacht die Entwicklung von Apps für die Mavic 3 Enterprise Serie. Mobile SDK 5 ist vollständig Open Source und wird mit Programmierbeispielen, welche die Kernmodule von DJI Pilot 2 abdecken, geliefert.

Cloud-API
Mit den integrierten MQTT-basierten Protokollen von DJI Pilot 2 in der DJI Cloud-API können Sie die Mavic 3 Enterprise Serie direkt mit Cloud-Plattformen von Drittanbietern verbinden, ohne eine App entwickeln zu müssen. Greifen Sie auf die Hardware der Drohne, den Video-Livestream und die Fotodaten zu.

*Lizenzen für Software sind im Mietpreis nicht enthalten und können separat bei uns erworben werden!

Schnelle Vermessung
Bewegungsunschärfen werden durch den 4/3 CMOS 20 MP Weitwinkel-Sensor mit mechanischem Verschluss verhindert und unterstützten somit schnelle Intervallaufnahmen von 0,7 Sekunden. Bei Kartierungseinsätzen werden dadurch keine Passpunkte (Ground Control Point, GCP) mehr benötigt.

Bessere Performance bei wenig Licht
Die Kombination aus der Weitwinkelkamera (Pixel mit 3,3µm) und dem intelligenten Nachtszenemodus schafft bei schlechten Lichtverhältnissen eine deutlich bessere Leistung.

Fokussieren & finden
Dadurch, dass die Mavic 3E und Mavic 3T mit einer 12 MP Zoomkamera mit einem bis zu 56-fachen Hybridzoom ausgestattet sind, können wichtige Details aus der Ferne leicht gesehen werden.

Akkus mit enormer Ausdauer
Durch die leistungsstarken Akkus können bei jedem Einsatz größere Flächen von bis zu 2 km² abgeflogen oder vermessen werden. Die maximale Flugzeit beträgt 45 Minuten je Einsatz

Schnelle Akkuladung
Die Akkus können schnell und einfach auf der Ladestation (100 W) oder an der Drohne mit 88 W geladen werden.

Sicheres Fliegen durch omnidirektionale Erkennung
Für eine omnidirektionale Hindernisvermeidung sind auf allen Seiten Weitwinkelobjektive an der Mavic 3-Serie angebracht, so dass tote Winkel ab sofort Geschichte sind. Kollissionswarnungen und der Bremsweg lassen sich je nach Anforderung des Einsatzes anpassen.
Durch de verbesserte Rückkehr zum Startpunkt wird automatisch die optimale Route geplant, um Strom und Zeit zu sparen. APAS 5.0 ermöglicht automatische Umleitungen um Hindernisse.

FAQ zur DJI Mavic 3E

Wie lange dauert es, eine Intelligent Flight Battery der DJI Mavic 3 Enterprise Serie vollständig aufzuladen?

Mit dem DJI USB-C Netzteil (100W) und der DJI Mavic 3 Akkuladestation (100W) dauert es ca. 1 Stunde und 10 Minuten, um eine Intelligent Flight Battery vollständig aufzuladen.
Wenn man das Fluggerät direkt mit dem DJI USB-C Netzteil (100W) auflädt, dauert es ca. 1 Stunde und 20 Minuten, um eine Intelligent Flight Battery vollständig aufzuladen.

Wie viele Versionen gibt es in der DJI ‎Mavic 3 Enterprise Serie? Was sind die Unterschiede?

Es gibt derzeit zwei Drohnen-Versionen: DJI ‎Mavic 3E und DJI Mavic 3T.
Die DJI ‎Mavic 3E ist mit einer 20 MP Weitwinkelkamera mit 4/3 CMOS und einer Telekamera ausgestattet, um eine leistungsstarke Bildgebung zu ermöglichen.
Die DJI Mavic 3T ist mit einer 48 MP Weitwinkelkamera mit einem 1/2″ CMOS, einer Telekamera und einer Wärmebildkamera ausgestattet, um Wärmebilder zu liefern.

Ist die DJI ‎Mavic 3 Enterprise Serie wasserdicht?

Nein, das ist sie nicht.

Unterstützt die Telekamera der DJI ‎Mavic 3E Vermessungen ohne Hinzufügen oder Markieren von Passpunkten (Ground Control Points, GCPs)?

Nein. Die 4/3 CMOS Weitwinkelkamera der DJI Mavic 3E unterstützt jedoch Vermessungen ohne Hinzufügen oder Markieren von Passpunkten.

Kann ich den Winkel des DJI Mavic 3 Enterprise Lautsprechers anpassen?

Nein.

Ist die DJI ‎Mavic 3 Enterprise Serie mit der DJI D-RTK 2 GNSS Referenzstation für Matrice oder der D-RTK 2 Mobilstation der P4 RTK kompatibel?

Ja.

Unterstützt die DJI ‎Mavic 3 Enterprise Serie die duale Steuerung durch zwei Pilotinnen/Piloten?

Nein.

Unterstützt die DJI ‎Mavic 3 Enterprise Serie Hyperlapse, ActiveTrack, TapFly und Zeitraffer?

Nein.

Unterstützt die DJI ‎Mavic 3 Enterprise Serie MSDK?

Ja.

Welche Übertragungsreichweite hat die DJI ‎Mavic 3 Enterprise Serie?

FCC: 15 m
CE: 8 km
SRRC: 8 km
MIC: 8 km

Gemessen in einer Umgebung ohne Hindernisse und Interferenzen. Die obigen Daten zeigen für jeden Standard die weiteste Kommunikationsreichweite für einen Flug in eine Richtung, ohne Rückflug und ohne Nutzlast. Bitte achte während des Fluges auf Warnmeldung zur Rückkehr in der DJI Pilot 2 App.

Wie groß ist der interne Speicher der DJI RC Pro Enterprise Fernsteuerung?

Der interne Speicher (ROM) beträgt 64 GB. Eine microSD-Karte kann zur Erweiterung der Speicherkapazität ebenfalls verwendet werden.

Ist die DJI Mavic 3 Fernsteuerung mit den Fluggeräten der DJI ‎Mavic 3 Enterprise Serie kompatibel?

Nein.

Unterstützt die DJI ‎Mavic 3 Enterprise Serie Präzisionsvermessung?

Wenn die DJI ‎Mavic 3E mit dem RTK-Modul ausgestattet ist, unterstützt sie Präzisionsvermessung. Die Positionsgenauigkeit der DJI Mavic 3T kann mit dem RTK-Modul nicht garantiert werden.

Unterstützt die DJI ‎Mavic 3 Enterprise Serie Zoom?

Ja, sie unterstützt 56-fachen Hybridzoom.

Kann ich Fluggeräte der Mavic 3 Enterprise Serie in verschiedenen Regionen/Ländern verwenden?

Nein. Bitte erkundige dich vor dem Flug immer, wo die Drohne verwendet werden kann.

Anmerkung:

nnerhalb der Systemgrenzen, alle Angaben sind Herstellerangaben.

Bitte informier dich vor jedem Flug stets über die aktuellen örtlichen Gesetze und Regularien. Die Registrierung von Fluggeräten ist in einigen Ländern und Regionen notwendig.

Aufgrund lokaler Vorschriften und Beschränkungen ist die Nutzung des Frequenzbands um 5,8 GHz in einigen Ländern untersagt, dies sind unter anderem: Japan, Russland, Israel und Kasachstan. Daher darf in diesen Regionen ausschließlich das 2,4 GHz Band verwendet werden.

Bei Fragen zu Gesetzen und Genehmigungen, kontaktier uns gern via E-Mail an info@vermietung-drohnen.de.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Fliegen!

Dein Team von der Drohnen Vermietung

× WhatsApp Available on SundayMondayTuesdayWednesdayThursdayFridaySaturday